Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Pressemitteilung vom 23. Februar 2021
Beginn der Außenaufnahmen zum Forstlichen Gutachten

Personengruppe im Wald
leer vorhanden

Am 23. Februar informierten sich Vertreter der Waldbesitzer, der Jagdgenossenschaften, des Bezirksjagdverbandes und der Unteren Jagdbehörde informieren sich bei dem Pressetermin am über die beginnende Verjüngungsinventur zum Forstlichen Gutachten.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: März 2021

blühende Buschwindröschen am Waldboden
leer vorhanden

Wie wäre es mit Bambus-Stock – Qigong, Schnitzen mit der Motorsäge, Gedächtnistraining im Wald oder einer Tanz- und Malreise? Für Kinder haben wir uns auch einiges ausgedacht. Schauen Sie vorbei und erleben Sie mit uns den März.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen entfallen im Februar

Gebäude des Walderlebniszentrum mit Logo
leer vorhanden

Aufgrund der aktuellen Situation bedingt durch die Corona-Pandemie entfallen alle Veranstaltungen am Walderlebniszentrum im Februar. Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen allen weiterhin viel Gesundheit und genussvolle Spaziergänge im Wald. Bitte schauen Sie regelmäßig in die Monats­programme des Walderlebniszentrums, um zu erfahren, was sich hinsichtlich von Programmveranstaltungen ändert.  Mehr

Online-Veranstaltung am 3. März 2021
Präsentation der Ergebnisse der bayerischen Bäuerinnenstudie

 Michaela Kainber und Anneliese Göller halten Plakat mit Aufschrift www.bäuerin.bayern
leer vorhanden

An der Bäuerinnenstudie haben 2.295 Bäuerinnen teilgenommen. Sie gaben Auskunft zu ihrem Haushalt, ihren Leistungen für Betrieb und Gesellschaft, ihrer Lebens- und Arbeitssituation. Prof. Dr. Jutta Roosen von der Technischen Universität München wird am 3. März die Ergebnisse mit Staatsministerin Michaela Kaniber vorstellen.  Mehr

Frist 28. Februar 2021
Erstellung der ergänzenden Revierweisen Aussagen beantragen

Tannenverjüngung in Fichtenbaumholz
leer vorhanden

Die ergänzenden Revierweisen Aussagen haben sich seit ihrer Einführung 2012 als fester Bestandteil der Forstlichen Gutachten bewährt. Diese können nun wieder für die Jagdreviere in den „grünen“ Hegegemeinschaften beantragt werden. Das Antragsformular hierfür steht zum Download zur Verfügung.  Mehr

Termine im ersten Quartal 2021
Regionalversammlungen Pflanzenbau heuer nur online

Mähdrescher auf einem Feld
leer vorhanden

Die Regionalversammlungen des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg präsentieren verschiedenste Themen aus den Bereichen Pflanzenbau und Pflanzenschutz.  Mehr

Familien mit Kindern bis zu drei Jahren
Neue Angebote im Bereich Ernährung: Online-Seminare

Kleiner Junge ist Spaghetti; Schriftzug Online-Seminar

© Getty Images

leer vorhanden

Wegen der Corona-Pandemie können derzeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden. Melden Sie sich deshalb für unsere kostenfreien Online-Seminare an und nehmen Sie bequem von zuhause teil.  Mehr

Online-Fachtagung am Donnerstag, 11. März
Gut – besser – digital? Gemeinschaftsverpflegung 2021

Koch reicht einen Teller mit Essen; Schriftzug Online-Seminar

© Getty RF

leer vorhanden

Digitale Lösungen finden Einzug in die Großküche. Immer mehr mobile Anwendungen wie Apps, Ratgeber oder Sensoren helfen, Prozesse zu optimieren. Die Fachtagung am Donnerstag, 11. März 2021, gibt Einblicke, um sinnvolle Lösungen für Ihre Küche zu erkennen.  Mehr

Online-Workshop am 28. April 2021
Vom Verpflegungsleitbild zum Verpflegungskonzept

Zwei Männer und zwei Frauen sitzen um Tisch und schauen auf Blatt Papier .
leer vorhanden

In Ihrem individuellen Verpflegungsleitbild definieren Sie Ihre Werte für die Verpflegung und können diese so auch besser kommunizieren. Dieser Workshop unterstützt Sie bei der Erstellung Ihres eigenen Leitbilds und Konzepts und bietet Ihnen die Möglichkeit zum kollegialen Austausch.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Ausführungsverordnung DüV - Rote Gebiete, Gelbe Gebiete

Düngung
leer vorhanden

Neben der Gebietsausweisung verpflichtet die Düngeverordnung die Landesregierungen, in Gebieten mit einer hohen Nitratbelastung des Grundwassers (sogenannte "Rote Gebiete") oder einer Eutrophierung von Oberflächen­gewässern (sogenannte "Gelbe Gebiete") per Landesverordnung Auflagen bei der Landbewirtschaftung zu erlassen.  Mehr

Bekämpfung der Schleimkrankheit
Allgemeinverfügung Naab

leer vorhanden

Eine Allgemeinverfügung (AV) der Landesanstalt für Landwirtschaft verbietet zukünftig die Bewässerung für Wirtspflanzen (Kartoffeln und Tomaten) des Bakteriums Ralstonia solanacearum (Schleimkrankheit) aus der Naab und einem Teilabschnitt der Schwarzach.  Mehr

Erosion mindern
Mulchsaat bei Kartoffeln mit Herbstdammbegrünung

leer vorhanden

Durch die Veränderung des Klimas wird der Erosionsschutz auf der Fläche immer wichtiger. Vor allem im Kartoffelanbau nehmen die Probleme zu. Die Mulchsaat bei Kartoffeln mit Herbstdammbegrünung ist eine Möglichkeit, die Erosion zu verringern. Auf einem Betrieb im Landkreis Regensburg wurde die Mulchsaat bei Kartoffeln erfolgreich umgesetzt.  Mehr

Erleben und entdecken