Startseite AELF Regensburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Regensburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Pflanzenbau sowie für Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Verpackte Lebensmittel in Hofladen

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.   Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Kontakt und Anreise Walderlebniszentrum

Holzgebäude
leer vorhanden

Das Walderlebniszentrum ändert seine Telefonnummer. Ab 14.11.2018 erreichen Sie uns unter der Nummer 0941 2083-2110. Unsere regelmäßigen Telefonzeiten sind Montag und Mittwoch Vormittag sowie Dienstag und Donnerstag Nachmittag.  Mehr

Praxis-Workshop
Vegetarisch genießen - in Kita und Schule

Hummus
leer vorhanden

Die Vernetzungsstelle Kita-/ Schulverpflegung Oberpfalz lud interessierte Speisenanbieter zu einem Praxis-Workshop ein, um sich zum Thema kindgerechte vegetarische Gerichte zu informieren. Nach theoretischem Input kochten und probierten sie gemeinsam vegetarische Basisgerichte.  Mehr

Dienstag, 4. Dezember 2018, in Freystadt
Erlebnis Bauernhof: Erlebnisorientiertes Arbeiten mit Förderschulklassen

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Immer mehr Förderschulkassen nutzen das Programm Erlebnis Bauernhof, um einen spannenden Tag auf einem Bauernhof zu verbringen. Um Landwirtinnen und Landwirte bei der Arbeit mit Förderschulklassen zu unterstützen, laden die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg und Fürth zu einem Thementag ein.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: November 2018

Foto: H. Knoll

leer vorhanden

November: im Wald oft eine besonders schöne Zeit. Unsere Veranstaltungen drehen sich vor allem um Pilze, Gesundheit, Geschichten und Kreatives. Auch für Familien ist was dabei. Wer es passend zur dunklen Jahreszeit etwas schaurig mag, der kann gern unsere Geistergeschichten im Wald erleben.  Mehr

Theorie und Praxis gebündelt
Abteilung Hauswirtschaft in neuen Räumen

Luftbild Grünes Zentrum
leer vorhanden

Im September 2018 eröffnete das Grüne Zentrum Regensburg - ein Meilenstein auch für die Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft. Die Schule vermittelt nun Theorie und Praxis gebündelt an einem Ort. Zahlreiche Besucher machten sich am Tag der offenen Tür ein Bild vor Ort.  Mehr

In der Oberpfalz
Kernsperrfrist 2018/2019 verschoben

Düngung © mirpic - Fotolia

© mirpic - Fotolia

leer vorhanden

Die Sperrfrist auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau (Aussaat spätestens 15. Mai 2018) ist festgelegt auf die Zeit vom 15. November 2018 bis einschließlich 14. Februar 2019.  Mehr

Coaching Seniorenverpflegung
Es ist angerichtet! Genussvoll essen in Senioreneinrichtungen

Seniorenpaar beim Abendessen

© fotolia.com

leer vorhanden

Im neuen Coaching Seniorenverpflegung unterstützt Sie das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung dabei, Wohlbefinden und Lebensqualität Ihrer Bewohner weiter zu steigern. In vier Veranstaltungen erhalten Sie Informationen zur Gestaltung der Mahlzeiten und des Speiseplans, zum Einkauf sowie zur Kommunikation.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Teilnehmer an Tischen in Stadthalle
leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung im Netzwerk Junge Eltern und Familien informierte im Oktober 2018 über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

6. bis 8. März 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast ein dreitägiges Seminar an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

Hilfsprogramm für Betriebe
Bayerische Dürrebeihilfe 2018 - jetzt Antrag stellen

leer vorhanden

Die "Bayerische Dürrebeihilfe 2018" richtet sich an Betriebe, die aufgrund der Trockenheit und Hitze Grundfutter (z. B. Heu, Gras- oder Maissilage, Saftfutter) für ihre Raufutterfresser (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, landwirtschaftliches Gehegewild, Neuweltkameliden) zukaufen mussten.  Mehr

Besser und gesünder essen
Ausgezeichnete Betriebsgastronomie aus der Oberpfalz

leer vorhanden

Bayernweit haben 33 Betriebe und Behörden ihr Verpflegungsangebot für ihre Mitarbeiter im Rahmen des Coachings Betriebsgastronomie "Nährwert mit Mehrwert" verbessert. Aus der Oberpfalz wurden vier Betriebe für ihr Engagement und ihre Teilnahme belohnt.  Mehr

Stand 10.09.2018
Erste Grundfutteruntersuchungsergebnisse 2018

Silageernte

Grassilageernte

leer vorhanden

Die ersten Analysergebnisse zum Grassilo 1. und 2. Schnitt 2018 liegen vor. Für den 3. Schnitt und die Maissilage lassen sich bereits erste Tendenzen ableiten. Die Grassilagen weisen gute Qualitäten auf. Der Silomais bleibt vermutlich hinter der Futterqualität des Jahres 2017 zurück.  Mehr

Grundlagenseminar für Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebszweigoptimierer
Urlaub auf dem Bauernhof - was Gäste wirklich wollen

Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Das Grundlagenseminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet an 12 Seminartagen von November 2018 bis April 2019 statt und behandelt Themen wie Tourismusmarkt, Betriebszweigentwicklung, Marketing, Arbeitsaufwand, Gästekonzept und Controlling.  Mehr

Seminar zum Einstieg in Einkommenskombinationen
Innovativer Unternehmer werden und sein

Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Das Seminar am 13. und 14. November 2018 in Freystadt zeigt, welche Möglichkeiten der Einkommenskombinationen für Betriebsinhaber bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Es dient der besseren Orientierung und als Entscheidungshilfe.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung