Startseite AELF Regensburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Regensburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Pflanzenbau sowie für Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Juli 2016

Föster mit Kindergruppe im Wald
leer vorhanden

Unsere Besonderheiten im Juli: tiefenökologisches Wochenendseminar zum 'Inneren Wandel', ein kritischer Naturschutzspaziergang, Kunst und Gesundheit im Wald und Buntes für Familien.  Mehr

Neue Termine im Herbst
ProfiTreffs: Fachinformation und Erfahrungsaustausch

Teilnehmer in einer Großküche
leer vorhanden

Die ProfiTreffs richten sich an Fach- und Führungskräfte der Gemeinschaftsverpflegung sowie an Verpflegungsverantwortliche. Bei einem der Treffs im Herbst geht es um Besonderheiten im Verpflegungskonzept und die praktische Umsetzung, außerdem steht die Besichtigung der Burgis-Kartoffelakademie an.  Mehr

Landkreis Regensburg und Stadt Regensburg
Aktuelle Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand © Getty Images

© Getty Images

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Die Referenten sprechen Mamas/Papas, Omas/Opas und Tageseltern an und geben Anregungen, Tipps und Ideen für den Familienalltag.  Mehr

Bundesseminar am 14. und 15. November 2016
Als Landwirt professionell auftreten und argumentieren

Die moderne Landwirtschaft ist im Umgang mit ihrem gesellschaftlichen, politischen und medialen Umfeld gefordert. Sie steht konstant in der öffentlichen Kritik. Ziel dieser Fortbildung ist es, Selbstsicherheit im öffentlichen Auftreten zu gewinnen und zu lernen, schlagfertig und mit geschickten Argumenten zu überzeugen.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

Termine im Sommer 2016
Versuchsführungen des Fachzentrums Pflanzenbau

Das Fachzentrum Pflanzenbau führt in enger Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft Landessortenversuche sowie Exaktversuche zu Düngung und Pflanzenschutz bei den wichtigsten landwirtschaftlichen Kulturen durch.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung