Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Mai 2021

WEZ-Gebäude mit Pavillons und Festgästen

Buntes Publikum am Maifest

Am 2. Mai findet hoffentlich unser Maifest am Walderlebniszentrums statt!

Wir halten uns einfach den Termin frei und werden sehen, was bis dahin an Festen wieder möglich ist. Bis dahin wartet der Frühlingswald auf Ihren Besuch. In unserem Monatsprogramm gibt jede Woche Neues zu entdecken.

Unsere Veranstaltungen im Mai

Sonntag, 2. Mai - 11.30 bis 18.00
Großes Maifest des Walderlebniszentrums

Ein Mann schnitzt mit der Motorsäge eine Eule.

Wir halten uns einfach den Termin frei und werden sehen, was bis dahin an Festen wieder möglich ist.
Das Maifest lockte immer wieder viele große und kleine Besucher in den Wald. Es wurde ein buntes Programm geboten, die Besucher konnten gemeinsam Basteln, Spielen, Experimentieren und Raten. Es wurden Ausstellungen, Verlosungen, Geschichten, besondere Leckreien uns vieles Mehr geboten. Gestartet wurde mit einem Ökumenischen Gottesdienst und für das leibliche Wohl war immer bestens gesorgt.
Wir sammeln gerade fleißig Ideen und überlegen, wie wir in der aktuellen Situation unser Maifest gestalten können. Vielleicht wird es kein Maifest wie wir es kennen, vielleicht bieten wir auch etwas ganz Neues an. Wir werden Sie an dieser Stelle über unsere Planungen auf dem Laufenden halten. 

Eindrücke vergangener Maifeste:

Bastelstand auf dem Maifest

Bastelstand

Bemalte Waldwichtel aus Stöcken

Lustige Waldwichtel

Besucher des Maifestes am Walderlebniszentrum Regensburg sitzen an Biertischgarnituren

Gemütlichkeit

Bunt bemalte und mit Blättern beklebte Männlein aus Stöcken

Erinnerung für daheim

Zwei Jungen basteln ein Boot aus Ästen und Holz

Bastelkünstler

Selbstgebautes Segelboot aus Ästen und Holz

Segelboot

Sonntag, 2. Mai (weiterer Termin am 16. Mai) • 09:00 Uhr – 11:30 Uhr
„Wer war denn hier?“ – Zeichen, Spuren und Markierungen im WaldAlles, was lebt, hinterlässt in irgendeiner Form Spuren, oft unbemerkt und unerkannt. Bei dieser Waldführung schulen wir unsere Wahrnehmung für diese hinterlassenen Eindrücke und lernen das Lesen von Zeichen, Spuren und Markierungen in jeder Form.
Bitte mitbringen: wetterfeste, Kleidung, Schreibzeug, Fernglas, Handy zum Fotografieren
Teilnahmegebühr: 13 € pro Erwachsener, 3 € für Kinder (ab 8 Jahren)
VeranstalterHelmut Knoll, Pilzsachverständiger und Wildnislehrer für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
regelmäßig mittwochs am 6./ 13./ 20./ 27. Mai • 19:00 Uhr – 20:15 Uhr
Feldenkrais im Walderlebniszentrum - MittwochsreiheAlles was zu Körper und Skelett gehört, arbeitet darauf hin, senkrecht zur Erde zu kommen. Der Schwerkraft begegnen wie ein Baum und sich dann mühelos und harmonisch ausbalanciert aufrichten. Jeden Mittwochabend experimentieren wir mithilfe der Feldenkrais-Methode an unserem Körper- und Selbstbild.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und evtl. draußen, Matte, Taschenlampe
Teilnahmegebühr: 13 € pro Person und Abend, 10er Block ermäßigt
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Freitag, 7. Mai • 15:00 – 18:00 Uhr
Filigraner Kopfschmuck für Kommunionkinder oder BrautjungfernWir binden aus zarten Blüten und feinem Grün romantische Kopfkränzchen – geeignet für Kommunionkinder, Bräute, Brautjungfern oder wilde Sommerfeste. Wir widmen uns in geselliger Runde der Technik und der Symbolik des Kranzbindens, so dass am Ende lauter feine Kunstwerke entstehen werden.
Bitte mitbringen: Gartenschere und Messer
Teilnahmegebühr: 26 € pro Person zzgl. 10 € Materialgeld
VeranstalterJulia Beer, staatlich geprüfte Floristin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Freitag, 7. Mai • 19:00 – 22:00 Uhr
In der Dämmerung durch den Wald! – Erlebnisabend für Erwachsene und KinderDie hereinbrechende Dunkelheit lässt uns den Wald ganz anders erleben als bei Tag. Manche Waldtiere werden erst in der Nacht so richtig munter, der Wald erscheint uns ein wenig unheimlich, mystisch, märchenhaft. Diese Wanderung garantiert unvergessliche Eindrücke!
Teilnahmegebühr: 12 € für Familien mit eigenen Kindern (inkl. Material), 5 € pro Einzelperson
VeranstalterFranz Praun, Forstwirtschaftsmeister für die KEB
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerKEB Familienbildung (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 5972253
Samstag, 8. Mai • 10:00 – 12:00 Uhr
Raus aus dem Haus – Vater-Kind-NachmittagEin lehrreicher und fröhlicher Wald-Nachmittag für Väter mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren.
Teilnahmegebühr: 15 € pro Vater mit Kind, je weiteres Kind 7 €
VeranstalterDiana Fenzl, Dipl.-Päd. (Univ.) und Naturpädagogin für das EBW
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des EBW (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 592150
Sonntag, 9. Mai • 09:00 – 17:00 Uhr
Natur – Tanz – Fotografie Eigene Gefühle und Bedürfnisse in Tanz und Bewegung zum Ausdruck bringen, sich selbst reflektieren und in der Gruppe austauschen. Als „Tanzfläche“ dient u.a. die freie Natur im Spiel von Licht und Schatten, unter Einbeziehung von Bäumen und vorhandenen Kunstobjekten. Gönne dir einen Tag voller Lebendigkeit, tanze dein Leben, deine Gefühle, deine Träume, steige für ein paar Stunden aus dem Alltag aus und träume mit deinen Füßen!
Während des Tanzens werden auf achtsame Weise Fotos in geschützter Atmosphäre gemacht. Wir werden uns am Nachmittag einzelne Fotos in der Gruppe ansehen – so kannst du deine Kraft und Lebendigkeit, deine Sinnlichkeit und Freude in den Bildern entdecken.
Bitte mitbringen: bequeme Tanzkleidung, Matte, Essen, Getränk
Teilnahmegebühr: 149 € pro Person
VeranstalterEva Maria Zepf, Leiterin für kreativen Tanz und Georg Schraml, Fotograf und Persönlichkeitstrainer
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerEva Maria Zepf (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0157 75954532
Dienstag, 11. Mai • 17:00 – 18:30 Uhr
Gehirnjogging im Wald Während unseres Spaziergangs wollen wir nicht nur den Körper, sondern auch die grauen Zellen in Schwung bringen. Wir trainieren unser Gehirn ganz ohne Leistungsdruck mit Koordinations-, Merkübungen und Denkaufgaben. Ganz nebenbei werden dabei auch das Gleichgewicht und die Beweglichkeit gefördert und die gesamte Persönlichkeit aktiviert.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Rucksack anstatt Handtasche
Teilnahmegebühr: 15 € pro Person
VeranstalterDr. Christine Riedl-Valder, Kulturjournalistin, ganzheitliche Gedächtnistrainerin (BVGT) für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Donnerstag, 13. Mai (Christi Himmelfahrt) • 15:00 – 18:00 Uhr
Der Andere Vatertag – ein Nachmittag für FamilienJedes Jahr veranstaltet das Bistum Regensburg einen „anderen Vatertag“. Heuer laden wir die Familien ins Walderlebniszentrum ein. Es gibt zahlreiche Workshops und Aktivitäten: Bogenschießen, Upcycling, Schwedenstühle bauen, Holunderpfeifen basteln, Familien-Spieleparcours im Wald und sogar eine Motorsägen-Show. Der Nachmittag wird mit einer gemeinsamen Wald-Andacht und vielleicht sogar einem Stockbrot-Feuer abgeschlossen. Für Kaffee, Kinderkaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt.
Bitte mitbringen: Lust auf vielfältige Aktivitäten und die ganze Familie!
VeranstalterVerschiedene Bistums-Institutionen für Familien und das Walderlebniszentrum
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerWalderlebniszentrum Regensburg
Telefon: 0941 2083 2110
Samstag, 15. Mai • 11:00 – 16:00 Uhr
Landartprojekt „Großer Künstler Wald“Der Wald ist voller verschiedener Strukturen. Diese sammeln oder ordnen wir und bauen sie zu etwas Neuem zusammen. Wichtig ist das gemeinsame Erleben und bewusste Gestalten in der Natur, ohne dabei große Eingriffe vorzunehmen. Das Ergebnis wird fotografisch festgehalten – und darf dann wieder vergehen.
In Zusammenarbeit mit der Stadtkunst Regensburg
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Brotzeit, Fotoapparat
Teilnahmegebühr: 20 € pro Person und ein Beitrag fürs Buffet
VeranstalterStefan Link, Bildhauer und Installationskünstler in Kooperation mit der Stadtkunst Regensburg
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerStefan Link (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Samstag, 15. Mai • 14:30 – 16:30 Uhr
Spitzwegerich-Salbe selbst herstellenFast überall ist Spitzwegerich zu finden. Aus seinen Blättern wird in diesem Kurs mit Öl und Bienenwachs eine „Erste Hilfe“-Salbe für verschiedene Hautprobleme hergestellt.
Bitte mitbringen: Taschenmesser
Teilnahmegebühr: 27 € pro Person inkl. Material und Skript
VeranstalterDorrit Biedermann, Dipl. Agraringenieurin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Sonntag, 16. Mai • 09:00 – 17:00 Uhr
Wald tut gut – Wald für alle Sinne (Schnuppertag für die im Herbst beginnende Ausbildung „Waldbaden“)Bei einem gemeinsamen Tag im Wald lernen Sie die im Herbst beginnende Ausbildung zum Kursleiter/ zur Kursleiterin Waldbaden sowie die beiden Referenten kennen. Wald tut gut, heißt die Devise bei einem kleinen Frühstück mit Fichtensemmeln, Waldbutter und Blättertee. Danach bekommen Sie den ersten Eindruck davon, welch wichtigen Beitrag der Wald für unsere Gesundheit du unser Wohlbefinden leistet. Körper- und sinneszentrierte Achtsamkeitsübungen lassen Sie beim anschließenden Waldbaden den Wald in all seinen Facetten erleben und erspüren. Dies fördert nicht nur die Verbundenheit zur Natur, sondern auch die Verbindung zu sich selbst. Der Tag endet mit einer Teezeremonie, deren Zutaten natürlich aus dem Wald stammen.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Brotzeit
Teilnahmegebühr: 98 € pro Erwachsener
VeranstalterMartin Kiem, Psychologe und Karin Greiner, Diplom-Biologin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Freitag, 21. Mai • 09:30 – 17:00 Uhr
Workshop: Damit’s im Garten summt – Von der Artenkenntnis zur EigeninitiativeEin Angebot für Akteure in der Umweltbildung
In diesem Tagesworkshop geht es nicht nur um fachlichen Input und Erfahrungsaustausch, sondern gerade auch um spielerisches Lernen für Ihre Zielgruppen.
Wesentliche Inhalte: Lebensraumansprüche von Wildbienen und einigen anderen Insekten (z.B. Hummeln, Tagfalter), Nisthilfen – ja, aber richtig; Vom Lob der Brennessel – wilde Ecken für wilde Bienen; Hinweise für Balkon und (Schul-)garten.
Teilnahmegebühr: 50 € pro Person inkl. Mittagsbrotzeit und Getränke
VeranstalterUlli Sacher-Ley, Bund Naturschutz Bildungswerk und Anke Simon, Försterin
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBUND Naturschutz, Bildungswerk Regensburg (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 2972042
Sonntag, 23. Mai • 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Sensory Running® im Wald – Laufen durch die Sinne erleben!Ist es möglich für Erwachsene, vielleicht sogar ältere Menschen, locker und schmerzfrei durch die Wälder zu laufen? Was ist es, das Kinder können und das wir Erwachsenen vergessen haben oder dem Alterungsprozess zuordnen? Wir machen uns auf den spannenden Weg, begleitet von einem behutsamen Lehrer und der Feldenkrais-Methode.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und Laufkleidung für draußen, Matte, ggf. dicke Socken
Teilnahmegebühr: 40 € pro Person (Kombinationspreise möglich)
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Sonntag, 23. Mai • 14:00 Uhr – 17:30 Uhr
Die menschliche Bewegungsentwicklung - Heute: 2. SitzenKann es sein, dass sich Menschen ein Leben lang viel leichter, mit weniger Anstrengung und schmerzfreier bewegen könnten? Dieser Workshop ist ein praktischer Ausflug: zuerst in die Feldenkrais-Methode und dann in den Wald – und er lädt ein, sich auszuprobieren.
Teilnahmegebühr: 40 € pro Person
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Freitag, 28. Mai • 14:30 – 17:00 Uhr
Kleine Figuren aus SpecksteinSpeckstein ist ein weicher Stein, der sich leicht bearbeiten lässt. Er wird mit Raspeln, Messern, Schraubendrehern usw. zu kleinen Tieren und anderen Figuren verwandelt. Am Ende wird er geschliffen und eingeölt.
Teilnahmegebühr: 15 € für Kinder, 25 € für Erwachsene, zzgl. ca. 5 € Material
VeranstalterStefan Link, Bildhauer
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerStefan Link (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09473 908308