Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: April 2021

zwei Kinder spazieren durch den FrühlingswaldZoombild vorhanden

Unterwegs im Frühlingswald

"Das Schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht."

(Jean Paul)

Endlich Frühling! Die Luft ist mild, dieser ganz spezielle Frühlingsduft liegt in der Luft. Bäume und Sträucher sind voller Knospen. Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt auch das Vogelgezwitscher zurück. Von einem Tag auf den andern beginnt der Morgen mit munterem Vogelgesang. Sie wollen wissen, welcher Vogel da gerade seine Frühlingsbotschaft verkundet? Diesen Monat können Sie es bei uns erfahren. Wir haben im April auch wieder Kreatives, etwas für Ihre Gesundheit und einiges für Kinder geplant. Seien Sie gespannt!
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. (Achten sie bitte auf die verschiedene Anmeldeorte).
Veranstaltungen, für die bis 3 Tage vorher zu wenige Anmeldungen vorliegen, müssen leider ausfallen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine rechtzeitige Anmeldung nötig ist. Unsere Gastreferent/innen kommen oft von weiter her und müssen sich zum Teil aufwendig vorbereiten.

Termine

Sonntag, 4. April • 09:00 Uhr – 11:30 Uhr
Das Alarmsystem des WaldesDer Wald ist ein hochkomplexes Netzwerk der unterschiedlichsten Tierarten, in dem Jäger und Beutegreifer sowie Gejagte und Beute den Erhalt der eigenen Art sicherstellen. Mit unterschiedlichen Techniken versuchen sie zu überleben. Vor allem Vögel haben dazu ein ausgereiftes Alarmsystem, so dass Gewarnte wissen, wer durch den Wald streift. In dieser Führung lernen Sie, sich unbemerkt in der Natur zu bewegen. Sie schützen dadurch Tiere und erhöhen die Chance, welche beobachten zu können.
Bitte mitbringen: wetterfeste, geräuscharme Kleidung, Schreibzeug, Fernglas
Teilnahmegebühr: 13 € pro Erwachsener, 3 € für Kinder (ab 8 Jahren)
VeranstalterHelmut Knoll, Pilzsachverständiger und Wildnislehrer für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
regelmäßig mittwochs am 7./14./21. und 28. April • 19:00 – 20:15 Uhr
Feldenkrais im Walderlebniszentrum – Mittwochsreihe Alles was zu Körper und Skelett gehört, arbeitet darauf hin, senkrecht zur Erde zu kommen. Der Schwerkraft begegnen wie ein Baum und sich dann mühelos und harmonisch ausbalanciert aufrichten. Jeden Mittwochabend experimentieren wir mithilfe der Feldenkrais-Methode an unserem Körper- und Selbstbild.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und evtl. draußen, Matte, Taschenlampe
Teilnahmegebühr: 13 € pro Person und Abend, 10er Block ermäßigt
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 20912446 oder 0162 7898878
Samstag, 10. April • 07:30 – 09:30 Uhr
Vogelstimmen im Frühling – Waldwanderung für Erwachsene Wenn im Morgengrauen der neue Tag anbricht, beginnt im Wald ein einmaliges Konzert: Die Vögel stimmen ihre Lieder und Gesänge an, bis schließlich der ganze Wald erklingt. Begleiten Sie einen Vogelstimmenkenner bei einem Spaziergang durch den morgendlichen Wald.
Teilnahmegebühr: 4 € pro Person
VeranstalterHans-Jürgen Hirschfelder, Förster, Vogelexperte für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Samstag, 10. April • 09:00 – 16:00 Uhr
Kunst im Wald – Schnitzen mit der Motorsäge für FortgeschritteneSie haben bereits an einem Motorsägen-Schnitzkurs teilgenommen? An diesem Tag können Sie ihre Fähigkeiten erweitern und neue Anregungen für schwierigere Objekte bekommen. Das Holz wird gestellt.
Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, Teilnahme am Grundkurs Motorsägenschnitzen, körperliche und geistige Eignung für die Arbeit mit der Motorsäge, vollständige persönliche Schutzausrüstung (Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefel bzw. -schuhe, Helm mit Gesichts- und Gehörschutz und Arbeitshandschuhe). Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko. Motorsägen werden gestellt.
Bitte mitbringen: Brotzeit, persönliche Schutzausrüstung und (falls vorhanden) Carving-Säge
Teilnahmegebühr: 80 € pro Person
VeranstalterAlbert Köglmeier, Forstwirtschaftsmeister für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Freitag, 16. April • 15:00 – 18:00 Uhr
Hochzeitsplanung – Nachhaltiger Blumenschmuck!Sie wünschen sich einen individuellen, natürlichen und nachhaltigen Blumenschmuck, der genau zu Ihnen passt und Ihr Budget nicht sprengt? Wir klären gemeinsam viele Ihrer Fragen, stellen einen Plan auf, berechnen Material und Kosten. Sie fertigen Muster für die Tischdekoration und erhalten viele Tipps und Tricks zum Thema Blumenschmuck. Ganz egal, ob Sie sich eine wild romantische, eine elegante oder eher eine Hochzeit im Boho-Style wünschen, das Thema Blumenschmuck kann nach diesem Kurs abgehakt werden.
Bitte mitbringen: Gartenschere, evtl. Fotos vom Kleid oder Einladungskarten falls vorhanden
Teilnahmegebühr: 26 € zzgl. 10 € Materialgeld
VeranstalterJulia Beer, staatlich geprüfte Floristin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Samstag, 17. April • 10:00 – 11:30 Uhr
Geh dich schlau – Waldspaziergang mit GedächtnistrainingWährend unseres Spaziergangs trainieren wir ganz ohne Leistungsdruck unser Gehirn mit Denkaufgaben, Wortfindungs-, Assoziations- und Merkübungen. Ganz nebenbei werden dabei auch das Gleichgewicht und die Beweglichkeit gefordert, Stoffwechsel und Durchblutung gefördert und somit die gesamte Persönlichkeit aktiviert.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung; Rucksack statt Handtasche
Teilnahmegebühr: 15 € pro Person
VeranstalterDr. Christine Riedl-Valder, Kulturjournalistin, zertifizierte Gedächtnistrainerin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Samstag, 17. April • 14:00 – 17:00 Uhr
Waldwerkstatt – ein kreativer Nachmittag für Familien mit Kindern ab 3 JahrenIm Wald verstecken sich viele natürliche Kunstwerke. Diese Schätze wollen wir gemeinsam entdecken und gestalten daneben eigene vergängliche Naturobjekte. Wir basteln mit Naturmaterialien und bringen mit selbst gebauten Waldinstrumenten den Wald zum Klingen.
Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung, kleine Brotzeit und ein Sitzkissen
Teilnahmegebühr: 8 € pro Person oder 20 € pro Familie
VeranstalterLuzia Pfeiffer, Sozialpädagogin (B.A.) und Naturpädagogin für das EBW
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des EBW (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Sonntag, 18. April • 09:00 Uhr – 11:30 Uhr
Von Zunderschwamm, Austernseitling und Schmetterlingstramete - den Frühlingspilzen auf der Spur Saprophyten oder Streuzersetzer nennt man eine Gruppe von Pilzen, die von der Zersetzung toter organische Materialien leben, bevor andere Mikroorganismen die Feinarbeit im "Recycling-Kreislauf" der Natur übernehmen. Einige dieser Pilze werden als Heilmittel oder zur Herstellung von Kleidung verwendet, es gibt aber auch etliche Arten, die hervorragend schmecken! Lernen Sie wichtige Merkmale mehrerer Gattungen von Saprophyten kennen und staunen Sie über ihre Formen, Farben und Anpassungsfähigkeit!
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Stiefel, Schreibzeug
Teilnahmegebühr: 13 € pro Erwachsener, 3 € für Kinder (ab 8 Jahren)
VeranstalterHelmut Knoll, Pilzsachverständiger und Wildnislehrer für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Sonntag, 18. April • 14:00 – 16:30 Uhr
Das Alarmsystem des WaldesDer Wald ist ein hochkomplexes Netzwerk der unterschiedlichsten Tierarten, in dem Jäger und Beutegreifer sowie Gejagte und Beute den Erhalt der eigenen Art sicherstellen. Mit unterschiedlichen Techniken versuchen sie zu überleben. Vor allem Vögel haben dazu ein ausgereiftes Alarmsystem, so dass Gewarnte wissen, wer durch den Wald streift. In dieser Führung lernen Sie, sich unbemerkt in der Natur zu bewegen. Sie schützen dadurch Tiere und erhöhen die Chance, welche beobachten zu können.
Bitte mitbringen: wetterfeste, geräuscharme Kleidung, Schreibzeug, Fernglas
Teilnahmegebühr: 13 € pro Erwachsener, 3 € für Kinder (ab 8 Jahren)
VeranstalterHelmut Knoll, Pilzsachverständiger und Wildnislehrer für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
Ansprechpartner VHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Sonntag, 18. April • 10:00 – 13:00 Uhr
Sensory Running® im Wald – Laufen durch die Sinne erleben!Ist es möglich für Erwachsene, vielleicht sogar ältere Menschen, locker und schmerzfrei durch die Wälder zu laufen? Was ist es, das Kinder können und das wir Erwachsenen vergessen haben oder dem Alterungsprozess zuordnen? Wir machen uns auf den spannenden Weg, begleitet von einem behutsamen Lehrer und der Feldenkrais-Methode.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und Laufkleidung für draußen, Matte, ggf. dicke Socken
Teilnahmegebühr: 40 € pro Person (Kombinationspreise möglich)
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 20912446 oder 0162 7898878
Sonntag, 18. April • 14:00 – 17:30 Uhr
Die menschliche Bewegungsentwicklung: 1. Vom Liegen zum Sitzen kommenKann es sein, dass sich Menschen ein Leben lang viel leichter, mit weniger Anstrengung und schmerzfreier bewegen könnten? Dieser Workshop ist ein praktischer Ausflug: zuerst in die Feldenkrais-Methode und dann in den Wald – und er lädt ein, sich auszuprobieren.
Teilnahmegebühr: 40 € pro Person
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 20912446 oder 0162 7898878
Donnerstag, 22. April • 10:30 – 12:00 Uhr
Knospenkraft und Blattsalat – kleiner Rundgang für SeniorenEndlich wird es wieder grün in der Natur. Was spitzt schon aus der Erde oder aus den Knospen von Sträuchern und Bäumen? Wir werden es bestimmen und davon kosten. Ob mit Essig und Öl, in Butter geschnitten oder mit Salz verrührt, es ist nie zu spät für einen ersten Versuch.
Teilnahmegebühr: 6 € pro Person
VeranstalterMichaela Amann, Försterin für die KEB
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerKEB Familienbildung (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 5972253
Freitag, 23. April • 16:00 – 18:00 Uhr
Vater-Kind-Zeit im Wald – mit Kindern ab 3 JahrenIm Frühlingswald gibt es manches zu entdecken. Gemeinsam schauen wir, wie weit sich schon die Blätter entwickelt haben und welche Tiere bereits fleißig unterwegs sind. Wir schlüpfen selbst in die Rolle von Vögeln. Dabei bauen wir ein ganz großes und viele kleine Nester. Unseren Ruf versuchen wir mit einem selbst geschnitzten Holunderpfeiferl. Vielleicht antworten ja andere Vögel?
Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung, kleine Brotzeit und ein Sitzkissen
Teilnahmegebühr: 6 € pro Person oder 15 € pro Familie
VeranstalterAlbert Köglmeier, Forstwirtschaftsmeister für das EBW
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des EBW (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 592150
Samstag, 24. April • 14:00 – 17:00 Uhr
Waldforscher: Unterwegs im Frühlingswald – für Kindern ab 7 JahrenWas ist gerade los im Frühlingswald? Das erste Grün sprießt, die Vögel zwitschern, es gibt unheimlich viel zu entdecken und zu erforschen. Wir stellen uns Fragen wie "Woher zaubert der Wald die neuen Blätter?", "Was machen die Tiere im Frühling?", "Wie wächst der Baum, was trinkt und isst er eigentlich?" und nehmen uns Zeit für gemeinsame Spiele.
Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung, Brotzeit, Getränk, evtl. Sitzkissen, Einverständniserklärung der Eltern (wird bei Anmeldung zugesandt)
Teilnahmegebühr: 15 € pro Kind
VeranstalterDiana Gerstl, Försterin, Staatl. zertifizierte Waldpädagogin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
Ansprechpartner VHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Samstag, 24. April • 14:30 – 16:30 Uhr
„Wenn ich leide, gehe ich zur Weide“ - Weidenrinden-Tinktur selbst herstellenDas in der Weidenrinde enthaltene Salicin wird im Körper in die wirksame Salicylsäure umgewandelt – einen pflanzlichen Vorläufer des bekannten arzneilichen Wirkstoffes Acetylcholinsäure, kurz ASS. Stellen Sie aus Alkohol und zerkleinerter Rinde von Weidenästen Ihre eigene Tinktur her. Ein bewährtes Mittel u.a. bei Schmerzen und Fieber.
Bitte mitbringen: Taschenmesser
Teilnahmegebühr: 18 € pro Person inkl. Material
VeranstalterDorrit Biedermann, Dipl. Agraringenieurin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
Ansprechpartner VHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Sonntag, 25. April • 15:00 – 18:00 Uhr
Wilder Wald – für Familien mit Kindern ab 3 JahrenMit Naturerlebnisspielen, beim Gestalten von Naturkunstwerken oder als Waldforscher verbringen wir einen aufregenden Tag im Wald. Eine kleine Waldrallye lässt uns Interessantes über den Wald und seine Bewohner erfahren. Und wer weiß: vielleicht treffen wir bei unserer Reise durch den Wald auch einige von ihnen! Der Tag wird am Lagerfeuer mit selbstmitgebrachten Würstchen ausklingen. Außerdem: vielfältige Anregungen und Informationen, wie sie ihren Kindern den Lebensraum Wald spielerisch näherbringen können.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Brotzeit und Getränk (evtl. Würstchen zum Grillen)
Teilnahmegebühr: 8 € pro Person oder 20 € für Familien und 3 € Materialgeld pro Familie
VeranstalterDiana Fenzl, Dipl.-Päd. (Univ.) und Naturpädagogin für das EBW
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des EBW (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 592150
Mittwoch, 28. April • 18:00 – 20:00 Uhr
Der Wald in der Naturheilkunde – Waldwanderung für ErwachseneEin Waldspaziergang ist erholsam und entspannend und er hat auch gesundheitsstärkende Wirkungen. Liegt es nur an der frischen Luft oder vielleicht doch an den ätherischen Ölen der Pflanzen, oder gar an der grünen Farbe der Blätter? Diesen Fragen gehen wir nach und erfahren, in welcher Form die Bäume in der Naturheilkunde eingesetzt wurden und werden.
Teilnahmegebühr: 8 € pro Person
VeranstalterMichaela Amann, Försterin für die VHS
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
Ansprechpartner VHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Donnerstag, 28. April • 08:30 – 17:00 Uhr
Bildungswerkstatt Wald und Klima – die KlimakönnerAngehenden und ausgebildeten ErzieherInnen, Lehrkräfte und waldpädagogisch Interessierte wird an diesem Tag Fachwissen zu den Themenbereichen Wald&Klima, BNE und Bedeutung von Naturerfahrung für die kindliche Entwicklung vermittelt. Die Veranstaltung bietet Einblick in die waldpädagogische Praxis mit einem Theorieteil. In Workshops kann das Gelernte selbst ausprobiert werden.
Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung für die Workshops im Freien
Teilnahmegebühr: die Fortbildung ist kostenfrei, Verpflegung vor Ort wird selbst bezahlt
VeranstalterSchutzgemeinschaft Deutscher Wald – Bayern e.V. in Kooperation mit dem Walderlebniszentrum Regensburg
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerSchutzgemeinschaft Deutscher Wald - Bayern (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 09401 52550
Freitag, 30. April, weitere Termine am 7.5./ 14.5./ 21.5. • 15:00 – 17:00 Uhr
Waldmäuse – Naturspielgruppe für Eltern mit Kindern von 2 – 4 JahrenEine kleine Waldmaus nimmt uns mit in den Wald und lässt uns ihre Lieblingsplätze entdecken: Raschelnde Bäume, weiches Moos, frische Erde, duftende Waldfrüchte, leuchtende Blumen lassen uns die Natur mit allen Sinnen erleben und bestaunen. Wir spielen, singen und basteln mit Naturmaterialien. Mit vielen Anregungen, wie Familien auch im Alltag spielerisch und kreativ die Natur erkunden können.
Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, kleine Brotzeit und ein Sitzkissen
Teilnahmegebühr: 39 € pro Kind für alle 4 Termine zzgl. 3 € Materialgeld
VeranstalterLuzia Pfeiffer, Sozialpädagogin (B.A.) und Naturpädagogin für das EBW
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des EBW (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)
Telefon: 0941 592150
Freitag, 30. April • 17:00 – 20:00 Uhr
Walpurgisabend mit dem Sinzinger Walddreiklang – ein Frauenabend im WaldEin schöner Abend mit Gruselgeschichten um die Zeit des keltischen Festes Beltane mit Klettern in der Dämmerung wird von den drei Partnern im Rieglinger Wald für Frauen angeboten. Ausklang mit Leckerbissen und Kräutertee am Lagerfeuer, umrahmt mit Erzählungen von Erika Eichenseer.
Bitte mitbringen: Taschenlampe für den Heimweg, Besen bitte daheim lassen
Teilnehmergebühren: 30 € pro Erwachsener
VeranstalterKletterwald Regensburg, Schönwerth-Märchengesellschaft, Walderlebniszentrum
VeranstaltungsortWalderlebniszentrum Regensburg
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des EBW (rechtzeitige Anmeldung erforderlich)