Infoveranstaltungen Kita- und Schulverpflegung

Hygiene- und Allergenmanagement

Lebensmittelhygiene und Allergenmanagement in Kita und Schule

Hände mit Schutzhandschuhen trapieren Salat auf Teller; Schriftzug Online-Seminar © Getty RF

© Getty RF

Die Informationsveranstaltung soll für das Hygiene- und Allergenmanagement sensibilisieren. Für die Verpflegung in Kitas und Schulen gelten besondere Gesetze und Vorschriften. Ziel ist es dabei immer, die Essensteilnehmer vor lebensmittelbedingten Erkrankungen zu schützen und die Lebensmittel vor Verderb zu bewahren. Gemeinsam mit dem zuständigen Lebensmittelkontrolleur informieren wir Sie, welche hygienischen Anforderungen beim Umgang mit Speisen in Kitas und Schulen gestellt werden und wie Sie die relevanten Gesetze umsetzen können. Wir behandeln u.a. Themen wie Wareneingang und Lagerhaltung, den Bereich Produktionshygiene mit Rückstellproben, Temperaturmessungen und Essensausgabe sowie die Personalhygiene.

Auch dem Thema Allergenmanagement werden wir uns widmen. Unabhängig von den gesetzlichen Pflichten stellt der Umgang mit Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten Verpflegungsverantwortliche vor eine große Herausforderung. Neben Hintergrundinformationen profitieren Sie auch vom Austausch miteinander.

Für das Online-Seminar benötigen Sie:

  • Einen Computer/Laptop oder Tablet mit Internetanschluss und einem aktuellen Browser (Firefox, Chrome, Safari oder Edge)
  • Ein Mikrofon (Headset oder integriertes Mikrofon am Laptop) ist von Vorteil, wenn Sie während des Seminars z. B. Fragen stellen möchten

Eine Einwahl per Telefon ist möglich, wenn ihr Computer / Laptop keine Lautsprecher hat.
Wir arbeiten im Online-Seminar mit dem Programm Cisco-Webex.
Die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zum Ablauf des Online-Seminars und zur technischen Ausstattung erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per Mail.

Verpflegungssysteme

Verpflegungssysteme in Kitas und Schulen

Person sitzt vor Notebook, auf dessen Bildschirm mehrere kleine Bilder von Personen sind; Schriftzug Online-Seminar

© fizkes - stock.adobe.com

Cook & Serve, Cook & Chill, Cook & Freeze und Cook & Hold – mit diesen Begriffen gilt es, sich auseinanderzusetzen, wenn die Mittagsverpflegung in der Kita oder in der Schule Thema wird. Was sich hinter den Begriffen verbirgt und welches der aufgeführten Verpflegungssysteme am besten zur eigenen Einrichtung passt, erfahren Sie in dieser Infoveranstaltung.

Begriffserklärung:

  • Cook & Serve (Zubereitungsküche): Die Speisen werden kurz vor dem Verzehr frisch in der Einrichtung zubereitet und serviert.
  • Cook & Chill (Kochen und Kühlen): Die Speisen werden unmittelbar nach dem Garprozess sehr schnell abgekühlt. Die entstehende Kühlkette muss bis zum Regenerieren und somit bis vor dem Verzehr eingehalten werden. Zum Verzehr sind die Speisen auf mind. 70°C zu erwärmen.
  • Cook & Freeze (Kochen und Einfrieren): Nach der meist industriellen Produktion werden die Gerichte oder die einzelnen Komponenten bei -40°C schockgefroren. In der Einrichtung erfolgt die Erwärmung der Speisen auf eine Kerntemperatur von mind. 70 °C.
  • Cook & Hold (Warmverpflegung): Hier liefert ein Dienstleister das Essen warm an. In der Einrichtung werden die Gerichte portioniert und ausgegeben.
Mittwoch, 5. Mai 2021 • 15:00 - 16:30 Uhr
Online-Seminar

Für das Online-Seminar benötigen Sie:

  • Einen Computer/Laptop oder Tablet mit Internetanschluss und einem aktuellen Browser (Firefox, Chrome, Safari oder Edge)
  • Ein Mikrofon (Headset oder integriertes Mikrofon am Laptop) ist von Vorteil, wenn Sie während des Seminars z. B. Fragen stellen möchten

Eine Einwahl per Telefon ist möglich, wenn ihr Computer / Laptop keine Lautsprecher hat.
Wir arbeiten im Online-Seminar mit dem Programm Cisco-Webex.
Die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zum Ablauf des Online-Seminars und zur technischen Ausstattung erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per Mail.

Kontakt

Ansprechpartner

Christina Apel
AELF Regensburg
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon: 0941 2083-1153
Fax: 0941 2083-1200
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de
Clarissa Spiegler
AELF Regensburg
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon: 0941 2083-1321
Fax: 0941 2083-1200
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de
Franziska Schweiger
AELF Regensburg
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon: 0941 2083-1323
Fax: 0941 2083-1200
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de