Unsere Region

Unser Dienstgebiet umfasst die Stadt und den Landkreis Regensburg mit einer Flächenausdehnung von insgesamt 1.473 km². Hier leben insgesamt rund 346.000 Menschen. Mit 48.745 Hektar Waldfläche und 72.837 Hektar landwirtschaftlicher Fläche sind 82,5 % Prozent der Fläche land- und forstwirtschaftlich genutzt.

Geologische und klimatische Extreme prägen das Gebiet. So liegt der westliche Teil des Landkreises im Juragebiet. Die Böden sind dort sehr kalkreich und wasserdurchlässig, die Krume ist meist flachgründig und mit Steinen durchsetzt. In einigen Bereichen wie bei Hemau sorgen lehmige Albüberdeckungen für sehr fruchtbare Böden. Im Osten stoßen flachgründige, karge Urgesteinsböden des Falkensteiner Vorwaldes in der Donauniederung auf tiefgründige, fruchtbare Schwemmland- und Lößböden. Auch klimatisch ist der Süden des Landkreises gegenüber dem Norden und Nordwesten begünstigt. An den Südhängen des Donautales ist sogar Weinbau möglich.

Zahlen und Fakten

Unsere Region prägen 2.048 landwirtschaftliche Betriebe. Wichtigste Anbaukulturen sind Winterweizen, Wintergerste und Körnermais, vor allem im nördlichen Landkreis wird zudem Grünland für die Milchviehhaltung genutzt. 738 landwirtschaftliche Betriebe arbeiten in unserem Amtsbereich im Haupterwerb und 1.310 Betriebe im Nebenerwerb.

Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe

Im Durchschnitt bewirtschaftet jeder Betrieb in Stadt und Landkreis Regensburg 35,6 Hektar Fläche.
Betriebsgrößenstruktur
Landwirtschaftlich genutzte Fläche (LF) in Hektar Anzahl
Betriebe
% der Betriebe % der LF
0 – 10 575 28 4
10 – 20 494 24 10
20 – 30 226 11 8
30 – 50 296 14 16
50 – 100 319 16 31
> 100 138 7 31
insgesamt 2.048 100 100

LEADER: Förderung für den ländlichen Raum

Leader: Förderung für den ländlichen Raum

Das Förderprogramm LEADER ist auf die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt ganzer Regionen ausgerichtet. Zentrale Elemente sind Innovation, Vernetzung, Nachhaltigkeit, Wertschöpfung und Bürgerbeteiligung. LEADER-Koordinatoren unterstützen Lokale Aktionsgruppen. 

LEADER in der Oberpfalz - AELF Neumarkt Externer Link

Leader-Aktionsgruppe Regensburger Vorwald-Jura Externer Link

Lesen Sie hierzu auch

Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe, die ihre Existenz langfristig sichern möchten, richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und neue Märkte aus. Mehr

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal

Agrarbericht 2016

Zahlen und Fakten zur Land- und Forstwirtschaft, der Agrar- und Forstpolitik sowie der Ernährung

Wettbewerb

  • Logo und Schriftzug "Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden"