Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Juli 2020

Juli: Die Sommerferien rücken in greifbare Nähe. Familien mit Kindern können den Wald und Ihre Bewohner mit der Lupe entdecken und ein lehrreicher Vater-Kind-Nachmittag erleben.
Kreativ: Blumensträuße binden von Wald und Wiese.

Kindergarten mit Augenbinden im Wald
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! (Achtung verschiedene Anmeldeorte!).
Veranstaltungen, für die bis 3 Tage vorher zu wenige Anmeldungen vorliegen, müssen leider ausfallen.
Wir rechnen mit Ihrem Verständnis, dass eine rechtzeitige Anmeldung nötig ist. Unsere Gastreferent/innen kommen oft von weiter her und müssen sich zum Teil aufwendig vorbereiten.
Freitag, 24. Juli • 15:00 – 18:00 Uhr
Blumensträuße binden mit dem Zauber von Wald und WieseLernen Sie richtiges und fachgerechtes Binden von natürlichen Blumensträußen. Unter meiner Leitung entstehen luftige Blütenträume in den schönsten Farben des Sommers. Wir erarbeiten uns gemeinsam die richtige Technik und alles was Sie schon immer über Blumen und die richtige Pflege von Sträußen wissen wollten.
Bitte mitbringen: Gartenschere, Messer
VeranstalterJulia Beer, staatlich geprüfte Floristin (Weihenstephan)
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09401 52550

Gesundheit und Bewegung im Wald

regelmäßig mittwochs, 1., 8., 15., 22., 29. Juli • 19:00 – 20:15 Uhr
Feldenkrais® im WalderlebniszentrumAlles was zu Körper und Skelett gehört, arbeitet darauf hin, senkrecht zur Erde zu kommen. Der Schwerkraft begegnen, sich mühelos aufrichten und fortbewegen, heißt balancieren und nicht sich fest halten! Immer mittwochabends experimentieren wir mithilfe der Feldenkrais-Methode an unserem Körper- und Selbstbild.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und evtl. draußen, Matte, Taschenlampe
Teilnahmegebühr: 13 € pro Person und Abend, 10er Block ermäßigt
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais Lehrer FVD
Ansprechpartner Bernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Sonntag, 12. Juli • 10:30 – 17:30 Uhr (Pause von 13:00 – 14:30 Uhr)
Sensory Running® im Wald – Laufen neu erleben!Ist es möglich für Erwachsene, vielleicht sogar ältere Menschen, locker und schmerzfrei durch die Wälder zu laufen? Was ist es, dass Kinder können und das wir Erwachsenen vergessen haben oder dem Alterungsprozess zuordnen? Wir machen uns auf den spannenden Weg, begleitet von einem behutsamen Lehrer und der Feldenkrais Methode.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und Laufkleidung für draußen, Matte; ggf. dicke Socken
Teilnahmegebühr: 75 € pro Person
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais® Lehrer (FVD)
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Sonntag, 26. Juli • 9:00 – 10:00 Uhr
Sonntagmorgen-Meditation im WaldEine Stunde genussvolle Meditation im Wald, mit angenehmen Yoga-Sequenzen um auch unserem Körper Geschmeidigkeit zu schenken. Bei trockenem Wetter haben wir die Möglichkeit, direkt im Wald zu meditieren und frühe Waldluft einzuatmen. Bei Regen öffnen wir Türen und Fenster und genießen die Morgenstimmung trocken und überdacht.
Teilnahmegebühr: 10 € inkl. Tee
VeranstalterStephanie Lang, Yogalehrerin
AnsprechpartnerStephanie Lang (Anmeldung unbedingt bis Do Abend vorher erforderlich!)
Telefon: 0170 9968761

Für Familien mit Kindern

Samstag, 11. Juli • 15:00 – 17:00 Uhr
Raus aus dem Haus – Vater-Kind-NachmittagEin lehrreicher und fröhlicher Wald-Nachmittag für Väter mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, kleine Brotzeit und Getränk
Teilnahmegebühr: 15 € pro Vater mit Kind, je weiteres Kind 7 €
VeranstalterDiana Fenzl, Dipl.-Päd. (Univ.) und Naturpädagogin
Ansprechpartner Familienbildungsstätte des Evangelisches Bildungswerks (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 59215-16
Freitag, 17. Juli • 16:30 – 18:30 Uhr
Mit der Lupe unterwegs: die Waldentdecker! – für Familien mit Kindern ab 5 JahrenHabt Ihr Euch schon mal ein Stück totes Holz ganz genau angesehen? Oder ein einzelnes Blatt, das auf dem Boden liegt? Und die Beine von einem Laufkäfer gezählt, die Unterseite von einem Baumpilz befühlt? Als Waldentdecker dürfen wir heute ganz genau hinschauen. Dabei werden wir einige Rätsel lösen, echte Überraschungen finden und Vielfalt entdecken.
Teilnahmegebühr: 10 € für Familien mit eigenen Kindern, 4 € pro Einzelperson
VeranstalterWalderlebniszentrum
AnsprechpartnerKEB Familienbildung (Anmeldung unbedingt erforderlich!)