Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Juni 2018

Der Juni kommt mit einem bunten Sommerstrauß an Veranstaltungen. Schnell anmelden - es gibt nur begrenzte Plätze!

Bei uns im Wald können Sie in entspannter Umgebung wieder sportlich aktiv werden, z. B. mit der sanften Feldenkrais Methode Laufen oder beim Yoga. Neu im Programm ist ein Angebot für Eltern und Erzieher, die ihre Kinder beim Singen mit der Ukulele begleiten möchten - für jeden ist etwas dabei!
Familie im Wald

Familie im Wald unterwegs

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! (Achtung verschiedene Anmeldeorte!).
Veranstaltungen, für die bis 3 Tage vorher zu wenige Anmeldungen vorliegen, müssen leider ausfallen.
Wir rechnen mit Ihrem Verständnis, dass eine rechtzeitige Anmeldung nötig ist. Unsere Gastreferent/innen kommen oft von weiter her und müssen sich zum Teil aufwendig vorbereiten.
Dienstag, 26. Juni •  19:00 – 21:00 Uhr
„In 50 Jahren alles Palmen?“– Waldspaziergang für Erwachsene zum Thema „Klimaveränderungen“Zum Thema „Klimawandel“ bleiben viele Fragen offen. Seine aktuellen und zukünftig zu erwartenden Auswirkungen auf unsere Wälder und Landschaften betrachten wir heute direkt vor Ort: Wie werden langlebige Bäume auf die Klimabedingungen der Zukunft reagieren? Welche sonstigen Entwicklungen sind zu erwarten? Können wir Menschen, die wir Wald und landwirtschaftliche Flächen nutzen, uns bereits jetzt auf den Klimawandel einstellen?
Teilnahmegebühr: 4 €
Veranstalter Kathrin Düser, Försterin
Ansprechpartner KEB-FamilienBildung & MEHR (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 597-2253

Waldspaß für Kinder und Familien

Freitag, 8. Juni • 15:30 – 17:30 Uhr
Das große Räubertreffen – Mitmach-Nachmittag für Familien mit Kindern ab 5 JahrenAls Räuber verkleidet schleichen wir durch den „gefährlichen Wald“ und erfahren dabei wie echte Räuber früher hausten, sich versteckten und untereinander verständigten. Wir werden Zeugen eines Kutschenüberfalls und treffen auf weitere gefährliche Kumpane. Ganz nebenbei lernen wir viele heimische Bäume kennen.
Teilnahmegebühr: 8 € pro Person oder 20 € pro Familie mit eigenen Kindern
VeranstalterGaby Vetter-Löffert, Umweltpädagogin
AnsprechpartnerEvangelisches Bildungswerk (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 592150
Samstag, 9. Juni • 10:30 - 12:30
Yoga im Wald – für Kinder (7-10 Jahre)Auf geht`s in den Wald, kleine Yogis! Wir wandern durch den Wald und stoppen an schönen Plätzen, um Yoga zu machen, uns zu strecken und zu dehnen. Dabei tanken wir frische Waldluft und neue Energie für die kommende Zeit. Mit oder ohne Vorkenntnisse. Ein idealer Einstieg für Kinder, die noch kein Yoga gemacht haben.
Bitte mitbringen: Trinkflasche, kleine Brotzeit, Wetter geeignete Kleidung und Schuhe
Teilnahmegebühr: 11 € pro Kind, 1 Kind und 1 Elternteil 18 €
VeranstalterVerena Hajek, Yogalehrerin für Kinder und Jugendliche
AnsprechpartnerVerena Hajek (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0176 27789775

Musik und Feste im Wald

Samstag, 16. Juni •  14:00 – 17:00 Uhr
Kinderlieder mit der Ukulele – Musikalisches Begleiten für Eltern und Erzieherinnen (Einsteiger) Es macht Spaß, mit Kindern zu singen (neben allen Vorteilen für ihre Entwicklung). In dieser Einführung lernen wir zwei bis drei Akkorde auf der Ukulele und können am Ende etliche Kinderlieder zum Thema „Wald“ begleiten: z.B. „Der Kuckuck und der Esel“ oder „ Ein Männlein steht im Walde“. Im Wald fällt es leicht, unserer musikalischen Seite freien Lauf zu lassen und einen fröhlichen Nachmittag zu verbringen. Instrumente werden gestellt.
Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, evtl. eigene Instrumente
Teilnahmegebühr: 6 € pro Person
Veranstalter Karin Holzapfel, Sprachinstitut Regensburger Land
Ansprechpartner Karin Holzapfel (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0170 8423916
Sonntag, 24. Juni • 15:00 – 19:00 Uhr
Fest zur Sommersonnenwende – für Erwachsene (Reihe Jahreskreisfeste)Die Johannisnacht gilt als glücksbringend, aber auch als geheimnisvoll und unheimlich. Erfahren wir von kraftvollen Pflanzen und von den Bräuchen dieser Zeit. Mit Liedern (Chants), Kreistänzen und Lebensfreude tauchen wir ein in den Zauber des Mittsommers und verabschieden uns bei passendem Wetter mit einem kleinen Ritual am Johannisfeuer.
Bitte mitbringen: Veganen/vegetarischen Beitrag zum gemeinsamen Büfett, Socken zum Tanzen, Matte, Sitzkissen, Decke (auch für draußen). Für Getränke ist gesorgt.
Teilnahmegebühr: 25 €
VeranstalterRegina Hösl, Leiterin für Heilsames Singen und Tanzen und Gabriele Muhme, Kräuterpädagogin
AnsprechpartnerRegina Hösl und Gabriele Muhme (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09682 1832251, 09404 954943

Gesundheit und Wellness im Sommerwald

Sonntag, 3 Juni • 9:00 – 10:00 Uhr
Waldyogameditation30 Minuten Morgen-Meditation im Rieglinger Wald. Morgenluft einatmen - Atemräume spüren - Waldkonzert genießen - 30 Min entspannende Yogasequenz, von April bis Ende Juli. Wir treffen uns einmal im Monat auf der Terrasse des Walderlebniszentrums. Bei schlechtem Wetter Ausweichmöglichkeit im Gebäude.
Teilnahmegebühr: 10 €, inkl. Tee
Veranstalter Stephanie Lang, Yogalehrerin
Ansprechpartner Stephanie Lang (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0170 9968761
Sonntag, 3. Juni • 14:00 – 18:00 Uhr
Yoganachmittag mit allen Sinnen – Yoga und Entspannung im WalderlebniszentrumMit klassischem Hatha-Yoga den Lebensraum Wald erfühlen. Zeit für Gespräche bei Waldtee und Kuchen. Durch Atemübungen auf einem Waldspaziergang mit der Natur verschmelzen und WAHRNEHMEN. Aus Waldfundstücken ein Mandala gestalten, nachspüren bei Tiefenentspannung, Ausklang mit einem Imbiss passend zur Jahreszeit.
Bitte mitbringen: Decke, warme Socken, Taschenlampe
Teilnahmegebühr: 40 €, inkl. Waldtee, Kuchen und Imbiss
VeranstalterStephanie Lang, Yogalehrerin
AnsprechpartnerStephanie Lang (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0170 9968761
Mittwoch, 6./ 13./ 20./ 27. Juni • 19:00 – 20:15 Uhr
Feldenkrais® im Walderlebniszentrum – Sommer-Reihe am MittwochabendAlles was zu Körper und Skelett gehört, arbeitet darauf hin, senkrecht zur Erde zu kommen. Der Schwerkraft begegnen, sich mühelos aufrichten und fortbewegen, heißt balancieren und nicht sich fest halten! Immer mittwochabends experimentieren wir mithilfe der Feldenkrais Methode ® an unserem Körper- und Selbstbild.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und evtl. draußen, Matte, Taschenlampe
Teilnahmegebühr: 10 € pro Person und Abend
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais Lehrer FVD
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Samstag, 9. Juni • 14:30 – 17:30 Uhr
„Erste Hilfe“-Salbe selbst herstellen – für ErwachseneSpitzwegerich ist fast überall zu finden. Aus seinen Blättern, Öl und Bienenwachs fertigen wir eine Salbe. Der langsame Prozess lohnt sich: Sie wirkt wundheilend, juckreizstillend und abschwellend, lindert sogar Verbrennungen, allergische Hautausschläge und Ekzeme.
Bitte mitbringen: Schreibzeug
Teilnahmegebühr: 24 € inkl. Material und Skript
VeranstalterDorrit Biedermann, Dipl. Agraringenieurin, Ausbildung in Waldheilkunde
Ansprechpartner VHS Regensburger Land (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09401 52550
Samstag, 16. Juni, •  14:00 – 17:00 Uhr
Sensory Running im Wald – Laufen durch die Sinne erleben!Ist es möglich für Erwachsene, vielleicht sogar ältere Menschen, locker und schmerzfrei durch die Wälder zu laufen? Was ist es, dass Kinder können und das wir Erwachsenen vergessen haben oder dem Alterungsprozess zuordnen? Wir machen uns auf den spannenden Weg, begleitet von einem behutsamen Lehrer und der Feldenkrais Methode.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und Laufkleidung für draußen, Matte; ggf. dicke Socken
Teilnahmegebühr: 35 € pro Person
Veranstalter Bernhard Westermeier, Feldenkrais Lehrer FVD
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878