Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Mai 2019

WEZ-Gebäude mit Pavillons und Festgästen

Buntes Publikum am Maifest

Mai: Wir feiern am 6. Mai unser 10 jähriges Jubiläum und laden Euch recht herzlich ein! Tolle Sachen erwarten euch aber nicht nur an diesem Festtag! So laden wir zu einem musikalischen Nachmittag mit der Ukulele ein, beim Frühlingskochkurs werden gesammelte Wildkräuter verarbeitet oder Kinder können frische Waldluft beim Yoga tanken.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! (Achtung verschiedene Anmeldeorte!).
Veranstaltungen, für die bis 3 Tage vorher zu wenige Anmeldungen vorliegen, müssen leider ausfallen.
Wir rechnen mit Ihrem Verständnis, dass eine rechtzeitige Anmeldung nötig ist. Unsere Gastreferent/innen kommen oft von weiter her und müssen sich zum Teil aufwendig vorbereiten.

Sonntag, 5. Mai - ab 11.30 Uhr
Großes Maifest des Walderlebniszentrums zum Thema: Vielfalt - nicht nur im Wald

Am Eröffnungstag 2008 des Walderlebniszentrums steigen grüne Luftballons auf.

Heuer feiert das Walderlebniszentrum Regensburg mit dem Thema Biodiversität = biologische Vielfalt. Aus diesem Anlass lassen wir uns zum Maifest ganz besondere Dinge einfallen. Kleinen und großen Gästen bringen wir den Wald mit vielfältigen Aktivitäten von einer neuen Seite näher. Es wird nicht nur gemeinsam gebastelt und gespielt, sondern auch.... – ach, lasst euch überraschen! Für das leibliche Wohl sorgen die Malteser Regensburg (e.V.). Eintritt frei!  Mehr

Der Maibaum wird geschmückt.

Viele fleißige Hände helfen, den Maibaum zu schmücken.

Stand auf dem Maifest

Bastelstand beim Maifest

Festgäste  (Familien) sitzen an Biertischen  unter Waldbäumen.

Einfach gemütlich feiern!

Zwei Jungen basteln ein Boot

Bastelkünstler

Fertige selbstgebaute Boote

Bei einem vergangenen Fest wurden Boote gebastelt.

Biologische Vielfalt = Biodiversität

Samstag, 4. Mai • 11:00 – 16:00 Uhr
Landartprojekt „Großer Künstler Wald“Der Wald ist voller verschiedener Strukturen. Diese sammeln oder ordnen wir und bauen sie zu etwas Neuem zusammen. Wichtig ist das gemeinsame Erleben und bewusste Gestalten in der Natur, ohne dabei große Eingriffe vorzunehmen. Das Ergebnis wird fotografisch festgehalten – und darf dann wieder vergehen.
In Zusammenarbeit mit der Stadtkunst Regensburg
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Brotzeit, Fotoapparat.
Teilnahmegebühr: 25 € und ein Beitrag fürs Buffet
VeranstalterStefan Link , Bildhauer und Installationskünstler
AnsprechpartnerStefan Link (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09473 908308
Samstag, 18. Mai • 13:00 – 17:00 Uhr
Wildkräuter- und Kochkurs „Frühling“ –für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren Bei diesem Kurs werden wir essbare Wildpflanzen sammeln und vielfältig verarbeiten (z.B. zu Kräutersalz, Pesto, Kräuter-Nudeln, Wildspinat, Blütenessig), außerdem natürlich allerlei Wissenswertes darüber erfahren. Danach werden die Ergebnisse in geselliger Runde verspeist und einige der selbstgemachten Schätze können sogar mit nach Hause genommen werden. Rezepte gibt’s natürlich auch.
Teilnahmegebühr: 50 € (Kinder ab 10J. und in Begleitung eines erwachsenen Teilnehmers 50 % Ermäßigung), inkl. Rezepte, Flaschen, Essen und Tee
Veranstalter Louis Maria Hibsch, Kräuterpädagoge und Koch
Ansprechpartner Louis Maria Hibsch (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0176 25402030
Samstag, 24. Mai • 14:30 – 16:30 Uhr
Kleine Figuren aus SpecksteinSpeckstein ist ein weicher Stein, der sich leicht bearbeiten lässt. Er wird mit Raspeln, Messern, Schraubendrehern usw. zu kleinen Tieren und anderen Figuren verwandelt. Am Ende wird er geschliffen und eingeölt.
Teilnahmegebühr: 10 € für Kinder, 20 € für Erwachsene, zzgl. ca. 5 € Material
VeranstalterStefan Link , Bildhauer
AnsprechpartnerStefan Link (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09473 908308
Freitag, 10. Mai • 19:00 – zirka 22:00 Uhr
Mit der Dämmerung in den Wald – Erlebnisabend für Erwachsene und KinderWenn es dunkel wird und manche Waldtiere erst richtig munter werden, erleben wir den Wald mal ganz anders: Aus der Sicht der Waldbewohner und auch mystisch und märchenhaft. Ungewohnte Erlebnisse und unvergessliche Stimmungen im nächtlichen Frühlingswald!
Teilnahmegebühr: 10 € für Familien mit eigenen Kindern, 4 € pro Einzelperson
VeranstalterWalderlebniszentrum: Thomas Stadler, Förster und Waldpädagoge
AnsprechpartnerAnmeldung: KEB-FamilienBildung & MEHR
Telefon: 0941 597-2253

WaldErleben - bewegt

Freitag, 18. Mai • 19:00 – 21:00 Uhr
Mit Märchen in den Feierabend – Ein besonderer Spaziergang für ErwachseneIn allen Märchentraditionen wurden und werden Märchen vor allem für Erwachsene erzählt! Genießen Sie bei einem Abendspaziergang im Frühlingswald verschiedene Märchen aus aller Welt, lassen Sie sich zum Weiterspinnen und Philosophieren anregen und staunen Sie über das tiefe Wissen der Märchen um die Bedeutung des Waldes für unser Leben.
Teilnahmegebühr: 7 € inkl. Material
VeranstalterKathrin Düser, Försterin und Märchenerzählerin
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09401 52550
Freitag, 24.Mai • 16:00 – 18:30 Uhr
Frauen und Wald – ein WaldspaziergangErgänzend zur Ausstellung „Frauen und Wald“, die zur Zeit in der Diözese Regensburg herumwandert, führen Försterinnen und andere „Waldfrauen“ durch den vielfältigen Wald beim Walderlebniszentrum, stellen ihre Arbeit vor und wie die Wälder besonders von Frauen genutzt wurden und genutzt werden. Dabei geht es besonders auch um praktische Aspekte. Männer sind ebenfalls herzlich eingeladen.
In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Frauenbund.
Teilnahmegebühr: 7 € (inkl. gemütlicher „Waldtee-Pause“)
VeranstalterWalderlebniszentrum, Kathrin Düser, Försterin und Waldpädagogin
AnsprechpartnerAnmeldung: Katholischer Frauenbund, bis 10. Mai auf www.frauenbund-regensburg.de/bildungsprogramm

Nicht nur, aber auch für Familien...

Freitag, 3., 10., 17., 24. Mai •  15:00 – 17:00 Uhr
Waldmäuse – Naturspielgruppe für Eltern mit Kindern von 18 Mon. – 4 JahrenEine kleine Waldmaus nimmt uns mit in den Wald und lässt uns ihre Lieblingsplätze entdecken: Raschelnde Bäume, weiches Moos, frische Erde, duftende Waldfrüchte, leuchtende Blumen lassen uns die Natur mit allen Sinnen erleben und bestaunen. Wir spielen, singen und basteln mit Naturmaterialien. Mit vielen Anregungen, wie Familien auch im Alltag spielerisch und kreativ die Natur erkunden können.
Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, kleine Brotzeit und ein Sitzkissen
Teilnahmegebühr: 38,00 € pro Kind (für alle 4 Termine)
VeranstalterLuzia Pfeiffer, Sozialpädagogin (B.A.) und Naturpädagogin
AnsprechpartnerFamilienbildungsstätte des Evangelisches Bildungswerks (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 59215-16
Freitag, 10. Mai •  15:00 – 18:00 Uhr
Wikingerzähmen leicht gemacht – für Kinder ab 8 Jahren (kleinere Geschwister möglich)Heute geht es um Wikinger wie Hicks, Hägar, Wickie und Erik der Rote und um ihre Drachenboote aus Holz, mit denen sie als Händler und Entdecker unterwegs waren. Wir spielen Wikingerkegeln, schreiben mit Runen und basteln ein Drachenboot und vieles mehr.
Teilnahmegebühr: 25€ für 1 Erw. mit Kind, 27€ für Erw. mit 2-3 Kindern, 30€ für Familie mit bis zu 3 Kindern
VeranstalterPetra Sippel, www.bonjour-kultour.de
AnsprechpartnerKEB-FamilienBildung & MEHR (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 5972253
E-Mail:
Donnerstag, 16. Mai (2. von 4 Terminen) • 15:00 - 17:00 Uhr
Natur mit allen Sinnen – Waldspielgruppe für Kinder ab 3 J.Monatliche offene Waldspielgruppe (für Familien oder Großeltern mit ihren Kindern) mit Einführung und Anleitung zu verschiedenen Themen: Natur erleben mit allen Sinnen, Hütten bauen, Naturkunst, Waldsofa bauen, beobachten und vieles mehr.
Termine jeweils donnerstags, 15 bis 17 Uhr: 11.04. / 16.05. / 27.06. / 18.07.2019
Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung, evtl. kleine Brotzeit
Teilnahmegebühr: 48,00 € pro Familie (für alle 4 Termine)
VeranstalterFriederike Leisen, Dipl. Sozialpädagogin, Naturpädagogin
AnsprechpartnerKEB Familienbildung (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Freitag, 17. Mai • 15:00 – 18:00 Uhr
Waldmobile – aus Ton ein klingendes Kunstwerk zaubern für Familien mit Kindern ab SchulalterWir sammeln im Wald Blätter und Zweige von vielen verschiedenen Bäumen und Sträuchern und töpfern aus ihren Abdrücken zauberhaft klingende Mobiles. Der Abholtermin nach dem Brennen wird gemeinsam verabredet.
Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf. Beutel zum Sammeln.
Teilnahmegebühr: 25 € pro Eltern-Kind-Paar, jedes weitere Kind 5 € (inkl. Material und Brennen)
VeranstalterKatharina Rittivoin und Dagmar Reinecke, Töpferinnen
AnsprechpartnerAnmeldung: Katharina Rittivoin und Dagmar Reinecke (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0175 8118188 und 0152 59894548
Freitag, 18. Mai • 19:00 – 21:00 Uhr
Mit Märchen in den Feierabend – Ein besonderer Spaziergang für ErwachseneIn allen Märchentraditionen wurden und werden Märchen vor allem für Erwachsene erzählt! Genießen Sie bei einem Abendspaziergang im Frühlingswald verschiedene Märchen aus aller Welt, lassen Sie sich zum Weiterspinnen und Philosophieren anregen und staunen Sie über das tiefe Wissen der Märchen um die Bedeutung des Waldes für unser Leben.
Teilnahmegebühr: 7 € inkl. Material
VeranstalterKathrin Düser, Försterin und Märchenerzählerin
AnsprechpartnerVHS Regensburger Land (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 09401 52550
Sonntag, 26. Mai • 9:30 – 12:30 Uhr
Intuitives Bogenschießen – für Erwachsene und Kinder ab 12 JahrenEinsteigerkurs für alle die, die ursprünglichste Art des Bogenschießens ohne Hilfsmittel lernen wollen (siehe auch Bogenbauen für Kids am 4. August). Dabei sind wir draußen im Wald.
Veranstalter:
Teilnahmegebühr: 20 € pro Person inklusive Material.
VeranstalterHarald Gabriel, Bogenbauer
AnsprechpartnerAnmeldung bis spätestens drei Tage vorher bei Gabriel Harald
Telefon: 0170 5341330 (auch SMS)
Sonntag, 26. Mai • 15:00 – 18:00 Uhr
Wilder Wald – für Familien mit Kindern im Alter ab 3 Jahren Ein Familien - Mitmach - NachmittagWas ist im Wald so alles los? Dieser Frage gehen wir gemeinsam auf die Spur! Mit Naturerlebnisspielen, Geschichten, Waldkunstwerken und einer Waldrallye verbringen wir einen aufregenden Tag im Wald. Wenn es nicht zu heiß und trocken ist, können wir am Ende vielleicht sogar ein Lagerfeuer machen…
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, kleine Brotzeit und Getränk (eventuell Würstchen zum Grillen am Feuer)
Kosten: 8 € pro Person / 20 € für Familien zzgl. 3 € Materialgeld pro Familie

VeranstalterWalderlebniszentrum: Diana Fenzl, Dipl. Pädagogin, Naturpädagogin
AnsprechpartnerEvangelisches Bildungswerk
Telefon: 0941 592150
Freitag, 31. Mai • 14:00-16:30 Uhr
Von Elfen und Trollen – für Kinder ab 4 JahrenHässliche Trolle -niedliche Elfen? Nicht immer! Auch wenn Tinkerbell, Peter Pan und die bösen Internet-Trolle es scheinbar bestätigen. Wir suchen die Naturwesen im Wald, spielen, basteln und hören Geschichten.
Bei besonders schlechtem Wetter Ausweichmöglichkeit in ein Gebäude.
Teilnahmegebühr: 22€ für 1 Erw. mit Kind, 25€ für Erw. mit 2-3 Kindern, 27€ für Familie mit bis zu 3 Kindern
VeranstalterPetra Sippel, www.bonjour-kultour.de
AnsprechpartnerKEB-FamilienBildung & MEHR
Telefon: 0941 5972253

Gesundheit, Durchatmen und Wohlfühlen

immer mittwochs, 8., 15., 22., 29. Mai • 19:00 – 20:15 Uhr
Feldenkrais® im Walderlebniszentrum – Sommer-Reihe am MittwochabendAlles was zu Körper und Skelett gehört, arbeitet darauf hin, senkrecht zur Erde zu kommen. Der Schwerkraft begegnen, sich mühelos aufrichten und fortbewegen, heißt balancieren und nicht sich fest halten! Immer mittwochabends experimentieren wir mithilfe der Feldenkrais Methode ® an unserem Körper- und Selbstbild.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und evtl. draußen, Matte
Teilnahmegebühr: 13 € pro Person und Abend, 10er Block ermäßigt
Im Mai findet auch ein Schnupperkurs „Feldenkrais“ statt. Bitte erkundigen Sie sich bei Bernhard Westermeier direkt.
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais Lehrer FVD
Ansprechpartner Bernhard Westermeier (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Sonntag, 19. Mai • 9:30 – 12:30 Uhr
Sensory Running im Wald – Laufen durch die Sinne erleben!Ist es möglich für Erwachsene, vielleicht sogar ältere Menschen, locker und schmerzfrei durch die Wälder zu laufen? Was ist es, dass Kinder können und das wir Erwachsenen vergessen haben oder dem Alterungsprozess zuordnen? Wir machen uns auf den spannenden Weg, begleitet von einem behutsamen Lehrer und der Feldenkrais Methode.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen und Laufkleidung für draußen, Matte; ggf. dicke Socken
Teilnahmegebühr: 40 € pro Person (Kombinationspreise möglich)
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais Lehrer FVD
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Sonntag, 19. Mai • 14:00 – 17:30 Uhr
Die menschliche Bewegungsentwicklung: 6 praktische Workshops von März bis August Heute: 3. Vom Sitzen zum StehenKann es sein, dass sich Menschen ein Leben lang viel leichter, mit weniger Anstrengung und schmerzfreier bewegen könnten? Dieser Workshop ist ein praktischer Ausflug: zuerst in die Feldenkrais-Methode und dann in den Wald – und er lädt ein, sich auszuprobieren.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung für drinnen, angemessene Kleidung für draußen, Matte
Teilnahmegebühr: 40 € pro Person und Workshop (alle 6 Workshops 200 €)
VeranstalterBernhard Westermeier, Feldenkrais Lehrer FVD
AnsprechpartnerBernhard Westermeier (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Telefon: 0941 20912446, 0162 7898878
Sonntag, 19. Mai • 9:00 – 10:00 Uhr
Waldmeditation mit YogaEine Stunde genussvolle Meditation im Wald, mit angenehmen Yoga-Sequenzen um auch unserem Körper Geschmeidigkeit zu schenken. Bei trockenem Wetter haben wir die Möglichkeit, direkt im Wald zu meditieren und frühe Waldluft einzuatmen. Bei Regen öffnen wir Türen und Fenster und genießen die Morgenstimmung trocken und überdacht.
Teilnahmegebühr: 10 € inkl. Tee
VeranstalterStephanie Lang, Yogalehrerin
AnsprechpartnerStephanie Lang (Anmeldung unbedingt erforderlich bis Do Abend vorher!)
Telefon: 0170 9968761