Walderlebniszentrum Regensburg
Walderlebnispfad Regensburg

Wegweiser Walderlebnispfad mit Spechtsymbolen

Spechte weisen den Besuchern den Weg

Spiel und Spaß für die ganze Familie:

Unseren Walderlebnispfad könnt ihr auch am Wochenende besuchen. Und: Jedes Jahr kommt etwas Neues hinzu!

Stationen und Aktivitäten

Waldspielepfad
Balancieren, Baumstämme heben, Wackelbrücke überqueren, hangeln – zeigt eure Fähigkeiten!
Tipi
Fühlt euch wie Indianer!
Barfußpfad
Zieht Schuhe und Strümpfe aus und spürt mit den Fußsohlen die verschiedenen Untergründe!
Tiersprunggrube
Springt ihr so weit wie ein Eichhörnchen, ein Fuchs oder sogar ein Reh?
Waldklimastationen
Hier erforschen wir den Weg des Wassers von der Krone bis zu den Wurzeln der Bäume.
Kanzel
Schaut von oben auf den Wald und findet all die Tiere, die sich versteckt haben!
Arboretum
Ein besonderer Garten mit Bäumen aus aller Welt. Und mitten drin: ein Ameisenhaufen.
Labyrinth
Geht und genießt den Weg in die Mitte! Dieses Labyrinth haben wir in einem Buch aus dem Mittelalter gefunden.
Walddomino
Fichtenwald oder Mischwald? Findet selbst heraus, welcher Wald dem Sturm besser standhält!
Klangstation
Wie klingen verschiedene Hölzer? Macht Musik mit Instrumenten aus dem Wald!
Die Quelle
An dieser Station wird noch gebaut
Das Insektenhotel
Eine Vier-Sterne-Unterkunft für Sechsfüßer
Der längste Baum der Welt
Zu sehen gleich auf dem Weg vom Parkplatz

Wo findet Ihr den Walderlebnispfad?

Der Walderlebnispfad beginnt beim Gebäude des Walderlebniszentrums.
Die kurze Runde ist 1,7 Kilometer lang, die längere zirka 2 km.
Unterwegs gibt es Sitzbänke und Unterstellmöglichkeiten.