Wald und Forstwirtschaft

34 Prozent der Fläche in unserem Amtsgebiet sind von Wald bedeckt: insgesamt über 48.500 Hektar. Die sechs Revierförster/in des AELF Regensburg betreuen den Wald und sind Ansprechpartner für Waldbesitzer und Waldbesucher.

Meldungen

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Februar 2021

Erlenzeisig

Foto: H.-J. Fünfstück/www.5erls-naturfotos.de

"Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen." Auch wir versuchen flexibel und zuversichtlich zu bleiben und nicht einfach abzuwarten. Deswegen passen wir unser geplantes Monatsprogramm der aktuellen Situation an und bieten Ihnen Gesundheit aus dem Wald, sowohl als Bewegungsprogramme als auch in Knospenform. Seien Sie gespannt, welche Schätze sich darin verbergen...   Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen entfallen im Januar

Gebäude des Walderlebniszentrum mit Logo

Aufgrund der aktuellen Situation bedingt durch die Corona-Pandemie entfallen alle Veranstaltungen am Walderlebniszentrum im Monat Januar. Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen allen weiterhin viel Gesundheit und genussvolle Spaziergänge im Wald. Bitte schauen Sie regelmäßig in die Monatsprogramme des Walderlebniszentrums, um zu erfahren, was sich hinsichtlich von Programmveranstaltungen ändert.  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Unser Wald
Naturwaldreservat Gailenberg

Blick in den ostbayerischen Vorwald

Das Naturwaldreservat Gailenberg liegt innerhalb des FFH-Gebiets (Fauna-Flora-Habitat) „Regentalhänge bei Hirschling“ am nördlichsten Zipfel des Landkreises Regensburg. Die 58,5 Hektar große Fläche wurde im Jahr 1978 als eines der ersten Naturwaldreservate in Bayern ausgewiesen.  Mehr

Wenn jede Minute zählt
Rettungskette Forst im Landkreis Regensburg

2 Sanitäter verarzten Verletzten im Wald

Die Bayerische Forstverwaltung legt 220 Rettungstreffpunkte im Landkreis Regensburg für Unfälle im Privat- und Körperschaftswald fest. Denn Waldarbeit ist trotz aller Fortschritte beim Arbeitsschutz eine äußerst gefährliche Tätigkeit. Bei forstlichen Arbeiten kommt es in Bayern zu mehreren tausend Unfällen pro Jahr.  Mehr

Walderlebniszentrum

Walderlebniszentrum Marginalspalte

Walderlebniszentrum Regensburg

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft