Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Regensburg

Logo Initiative Zukunftswald
Der Klimawandel kommt – oder sind wir schon mittendrin? Unser Wald muss darauf vorbereitet werden: durch regelmäßige Waldpflege und mehr Mischwald. Gemeinsam mit Ihnen als Waldbesitzer möchten wir Ihren Wald auch für zukünftige Generationen fit machen. Wichtig sind eine regelmäßige Waldpflege und Durchforstung. Den Wald gleichzeitig als Lebensraum für seltene Tiere, Pflanzen und Pilze zu erhalten, erfordert besonderes Wissen und Fingerspitzengefühl.
Das Erfolgsrezept lautet: Wälder nutzen und gleichzeitig die Natur schützen.

Unser Projekt am AELF Regensburg

Tannenoffensive im Landkreis Regensburg

Krone eines TannenbaumsZoombild vorhanden

Tannenkrone

Von Brotbäumen und Klimaschutz – die Weißtanne als Chance zu klimastabilen und vorratsreichen Mischwäldern:
Vor allem den reinen Fichten-Beständen, die vom natürlichen Vorkommen eher in kühleren Gebirgslagen heimisch sind, wird die Klimaerwärmung immer mehr zu schaffen machen. Der Umbau dieser Fichtenwälder zu klimatoleranten Mischwäldern ist eine Daueraufgabe für die Waldbesitzer in den nächsten Jahrzehnten.
Die Tannenoffensive Regensburg hat nach Tannenpaten gesucht, die bereit waren in ihren Waldstücken Probeflächen mit Weißtanne anzulegen. Letztendlich wurden sechsTeilnehmer, verteilt im Landkreis, ausgewählt, die nun die Pflege der Flächen übernehmen.

Tannenoffensive im Landkreis Regensburg

Die Initiative Zukunftswald in Bayern

Logo Initiative Zukunftswald Bayern
Mit Hilfe von Projekten soll die Anpassung der Wälder an den Klimawandel forciert werden. Dazu werden an ausgewählten Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten regional positive Beispiele für die Begründung und Pflege von stabilen Mischwäldern vorgestellt. Waldbesitzer sollen verstärkt zum eigenen Handeln aktiviert werden.

Initiative Zukunftswald Bayern - Staatsministerium Externer Link

Ansprechpartner

Cornelius Bugl
AELF Regensburg
Forststraße 4
93188 Pielenhofen
Telefon: 0941 2083-2014
Fax: 0941 2083-2099
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de