Stellenausschreibung
Tarifbeschäftiger (m/w/d) als Mitarbeiter in der Amtsverwaltung, Bereich Forsten

Beschäftigungsbehörde: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg
Beschäftigungsort: Forstliche Außenstelle Pielenhofen, Forststraße 4, 93188 Pielenhofen

Befristet vom 15.06.2020 bis 31.12.2022
Beschäftigungsumfang: Teilzeitstelle 0,375 AK (15 Std/Wo) bei 3 Tage-Woche

Formale Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw.
  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder
  • vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in Verwaltungstätigkeiten wäre wünschenswert

Vergütung

  • Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 5 TV-L möglich.

Fachliche Anforderungen /Fachkompetenz

  • Sehr gute Kenntnisse in EDV-Standardanwendungen, insbes. in den gängigen Office-Programmen Word, Excel, Outlook
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung, auch wenn diese mehrtägig ist

Außerfachliche Anforderungen und persönliche Kompetenz

  • Hohe Arbeitsqualität, Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägtes Teamverhalten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • ortsnaher Wohnort wäre wünschenswert

Aufgaben

  • Schwerbehinderte Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Frauen werden entsprechend Art. 7 Abs. 3 Bayerisches Gleichstellungsgesetz besonders aufgefordert sich zu bewerben.
  • Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
  • Kosten u. Auslagen für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ansprechpartner
Josef Pfeffer Tel-Nr. 0941-2083-1171 oder Cornelius Bugl 0941-2083-2014
Bewerbungsschluss
Dienstag, 2. Juni 2020
Erbetene Bewerbungsunterlagen
Aussagekräftige vollständige Bewerbungsunterlagen (max. 5 MB Datenmenge)
  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schul- und Arbeitszeugnisse
  • Einverständniserklärung zur Anforderung der Personalakte
    (von dieser Ermächtigung wird ggf. nur in der letzten Phase des Auswahlverfahrens Gebrauch gemacht werden)

senden Sie bitte per E-Mail an:

Alternativ auf dem Postweg versendete Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt!